Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
WEP ist unsicher und wer es immer noch benutzt ist selber Schuld. Innerhalb von 10 Minuten ist bei WEP der Key geknackt. WPA ist diesbezüglich aber sicher. Allerdings kann der auch mit brute force Angriffen geknackt werden, wenn der WPA Key einfach ist und in einem Wortverzeichnis enthalten ist oder anderweitig leicht zu erraten ist,
 
 
Die absolut sichere Lösung ist einen zufälligen Key zu generieren und zu benutzen. Diese Seite generiert einen zufälligen Key und damit ist das WLAN dann auch wirklich sicher. Allerdings muss man den Key irgendwo sichern (USB Stick, encrypted Disk, ...) denn ansonsten kann keiner mehr ins WLAN connecten, denn der Schlüssel ist absolut unlesbar und unmerkbar.
 
Kommentar schreiben

*** Hinweis ***

Kommentare sind erwünscht. Aber um lästige Spamposts abweisen zu können gibt es ein paar Dinge die zu beachten sind:
  1. Kommentare mit dem Text http werden sofort zurückgewiesen mit der Meldung Sie sind nicht berechtigt den Tag zu verwenden. zz
  2. Kommentare werden manuell überprüft und es dauert deshalb in der Regel einen Tag bis sie veröffentlicht werden.