Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Wer die SQL Beispiele von dieser Seite ausprobieren will benötigt ein mySQLServer. Das ist schnell gemacht und im folgenden sind die Schritte beschrieben, wie man mySQL auf Mint11 installiert und konfiguriert. Auf anderen Linux Distributionen wird es sich nur bei der Art, wie mySQL installiert wird, unterscheiden.
 
 
 
1) Installation
1a) des mySQL Servers
      Menu -> Softwaremanager -> MySQL Server(Mysql database server binaries and system database setup)
1b) von mysql-workbench und/oder phpmyadmin damit man per GUI per Gnome oder Web Browser auf die Datanbank zugreifen kann.
      Menu -> Softwaremanager -> gmysqlccoder oder phpmyadmin
2) Die folgenden Schritte müssen zum Setup auf einer Konsole ausgeführt werden.  yourpassword und yourusername müssen mit den lokalen Werten ersetzt werden.
2a) su -
2a) mysql -u root
2b) GRANT ALL PRIVILEGES ON *.* TO 'yourusername'@'localhost' IDENTIFIED BY 'yourpassword' WITH GRANT OPTION;
 
2c) quit
 
Jetzt läuft ein lokaler mySQL Server und sie Beispiel SQL Dateien mit ihren Beispielsdaten und- queries können benutzt und ausgeführt werden.  
Kommentar schreiben

*** Hinweis ***

Kommentare sind erwünscht. Aber um lästige Spamposts automatisch abzuweisen gibt es ein paar Dinge die zu beachten sind:
  1. Kommentare werden manuell überprüft und deshalb dauert es in der Regel einen Tag bis sie veröffentlicht werden.
  2. Kommentare mit dem Text http werden zurückgewiesen mit der Meldung Sie sind nicht berechtigt den Tag zu verwenden.
  3. Es muss mindestens eine Stunde zwischen weiteren Kommentaren gewartet werden.