Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Ein netter Einzeiler, der einem ausgibt welche Grub Version auf welcher Partition installiert ist (Quelle)
Ausserdem gibt es ein nettes PythonScript findgub von McDaniel. Es liefert wesentlich mehr Infos als der folgende Einzeiler. Auch macht es Vorschläge, wie die menu.lst von grub zu ändern ist damit die anderen Partitions gebootet werden könnenI.d.R. ist der Einzeiler aber ausreichend.
 
Auf meinem Mint 13 system funktioniert der Einzeiler nicht mehr. Ein weiteres Tools welches aber funktioniert ist bootinfoscript.
  
fdisk -l 2>/dev/null | egrep "Disk /|/dev/" | sed "s#^/dev/#Part /dev/#" \
| awk '{print $2}' | sed 's/://' \
| xargs -n1 -IX sudo sh -c "hexdump -v -s 0x80 -n 2 -e '2/1 \"%x\" \"\\n\"' X \
| xargs -n1 -IY sh -c \"case \"Y\" in '48b4') echo X: GRUB 2 v1.96 ;; 'aa75' \
| '5272') echo X: GRUB Legacy ;; '7c3c') \
echo X: GRUB 2 v1.97 or higher ;; *) echo X: No GRUB Y ;; esac\""
 
Für grub2 funktioniert das leider nicht mehr. Es gibt aber dieses Script bootinfoscript welches grub2 findet.

 
 
Kommentar schreiben

*** Hinweis ***

Kommentare sind erwünscht. Aber um lästige Spamposts automatisch abzuweisen gibt es ein paar Dinge die zu beachten sind:
  1. Kommentare werden manuell überprüft und deshalb dauert es in der Regel einen Tag bis sie veröffentlicht werden.
  2. Kommentare mit dem Text http werden zurückgewiesen mit der Meldung Sie sind nicht berechtigt den Tag zu verwenden.
  3. Es muss mindestens eine Stunde zwischen weiteren Kommentaren gewartet werden.