Nach längerer Entwicklungszeit und zeitaufwändigem Betatest ist ab heute eine neue Scriptrelease 0.6.1 von raspiBackup verfügbar. Sie enthält weitere kleine Erweiterungen (Details dazu siehe die Versionshistorie) sowie Unterstützung für mehr als zwei Partitionen im neuen partitionsorientierten Modus. Damit kann dann auch ein NOOBS Image gesichert und wiederhergestellt werden. Die Details zu den Unterschieden zwischen den zwei Modi sind hier beschrieben. Die Webseiten, die den Backup und Restore beschreiben sind entsprechend auf den neuesten Stand gebracht worden.

 

Die bisherige Version 0.5.15.9 steht nicht mehr zum Download bereit. Notfallfixes können und werden natürlich auf dieser Version im Fall des Falles für eine gewisse Zeit noch erstellt. Die Weiterentwicklung des Scriptes findet allerdings nur noch auf dem Release 0.6.1 statt.

Da bei der neuen Version sehr viel geändert wurde und z.T. auch alte Zöpfe abgeschnitten wurden, erhalten die bisherigen Nutzer der alten Version keinen Hinweis beim Aufruf des Scripts dass eine neue Version verfügbar ist, denn obwohl das Script dank der hilfreichen Betatester sehr intensiv getestet wurde sollte jeder, der auf das neue Release umsteigt anschliessend testen, ob der Backup und Restore auch korrekt vorgenommen wird. Dieses sollte natürlich auch von jedem getan werden, der das Script anfängt neu einzusetzen.

Update 25.11.2015: Es wird dringend empfohlen auf die neue Version 0.6.1.1 upzugraden, wo auch die Bootpartition pro Backuplauf gesichert wird. Ansonsten wird es Probleme beim restore geben wenn sich irgendwann die Bootpartition durch einen Kernelupdate geändert hat (z.B. von dem 3er Kernel auf den 4er Kernel).

Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an die Betatester Sigi, der seine Raspis und SD Karten quälte und die Betatests durchführte, sowie Erik, der nach Ende des Betatests noch weitere Tests bei sich vornahm. Beide haben damit signifikant dazu beigetragen Fehler in der neuen Release zu finden und damit das Script zu verbessern. Ausserdem wurden dadurch fehlende Loginformationen zur Fehlerisolierung identifiziert und ermöglichen es damit besser und schneller Probleme im Script nur durch das Log zu finden.

Ein paar Statistikzahlen zum Beta:

  1. 19 neue Versionen des Scripts sind während des Betas entstanden
  2. Um die 1000 neue Codezeilen sind zum Script dazugekommen und eine Menge weitere Codezeilen wurden geaendert
  3. 56 Logdateien schickte Sigi zur Problemanalyse
  4. 17 Defekte wurden von Sigi berichtet
  5. 6 Logdateien schickte Erik zur Problemanalyse
  6. 2 Defekte sowie ein Mergeproblem aus der alten Version wurde von Erik berichtet
  7. Eine umfangreiche Erweiterung wurden ins Release aufgenommen sowie vier Erweiterungen aus der vorherigen Version eingepflegt

Kommentar schreiben

Spam Kommentare sind sinnlos !
Vor der Publizierung wird jeder Beitrag auf Spam geprüft. Leider dauert es deswegen bis ein Kommentar sichtbar wird. Dafür erhält aber kein Subscriber Spam eMails.
Die eMail ist optional und nicht öffentlich sichtbar. Sie ist notwendig um eMail Benachrichtigungen zu Antworten auf Kommentare zu erhalten und wird u.U. genutzt um offline zu kommunizieren.

Spam comments are useless !
Any comment will be reviewed first and checked for spam. Unfortunately this delays the publishing of comments but will protect subscribers from spam.
eMail is optional and hidden and is required get update notifications for any comments and may be used to contact you offline