Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Es gibt eine neue Version 0.6.5 von raspiBackup.  Sie enthält 7 Bugfixes, 8 Erweiterungen und 4 neue Features. Die wichtigsten neuen Funktionen und Erweiterungen sind folgende:

 

1) Intelligente Backup Strategie (7/4/12). Wird auch Großvater-Vater-Sohn Generationenprinzip genannt. Siehe Details dazu hier.

2) Zusätzlich per eMail können Benachrichtigungen auch an Telegram geschickt werden.

3) Nicht nur PARTUUIDs werden beim Restore angepasst sondern auch UUIDs sofern sie in /etc/fstab benutzt werden. Das trifft im Wesentlichen auf Ubuntu zu.

4) Bessere Standardbuffersize wird fuer dd Backup benutzt und beschleunigt die Backupzeit

5) Normaler Backup Modus kann auch genutzt werden wenn mehr als 2 Partitionen existieren. Allerdings werden nur die ersten beiden Partitionen gesichert.

6) Bislang bekommt man eine Benachrichtigung per eMail und nun auch neu per Telegram wenn das Backup beendet wurde. Jetzt kann man auch eine Benachrichtigung bekommen wenn das Backup gestartet wurde.

Weitere Details sind in der Änderungshistorie beschrieben.

 

Die neue Version kann man mit der Option -U installieren und mit der Option -V falls notwendig wieder auf eine vorhergehende Version zurückgehen. Da es durch die neuen Features verschiedene neue Optionen gibt muss die lokale raspiBackup Konfigurationsdatei upgraded werden. Auf dieser Seite sind die Details zum Konfigurationsupgrade zu lesen.

 

Kommentar schreiben

*** Hinweis ***

Kommentare sind erwünscht. Aber um lästige Spamposts automatisch abzuweisen gibt es ein paar Dinge die zu beachten sind:
  1. Kommentare werden manuell überprüft und deshalb dauert es in der Regel einen Tag bis sie veröffentlicht werden.
  2. Kommentare mit dem Text http werden zurückgewiesen mit der Meldung Sie sind nicht berechtigt den Tag zu verwenden.
  3. Es muss mindestens eine Stunde zwischen weiteren Kommentaren gewartet werden.