Heute habe ich mal Ubuntu 8.10 unter vmware workstation installiert. Die Installation lief sehr smoth und ich bin angenehm überrascht von der leichten Installierbarkeit und der geringen HW Anforderungen. Leider hatte ich Probleme VMware tools in Ubuntu zu installieren.
 
Damit ich den vollen Graphikmodus benutzen kann muss vmwaretools installiert werden. Leider liefert vmware nur ein rpm aber Ubuntu braucht ein deb. Kurz gegoogelt - und schon ein nettes Tülchen namens alien gefunden. Mit apt-get install alien in der Konsole installiert und mit alien -k vmware.rpm ging das rpm schnell umzuwandeln. Die Installation von dem deb mit Synaptic dauerte ein wenig, lief aber auch ohne Probleme. Danach noch vmware-config.pl aufgerufen - und schon konnte ich die ganze Auflösung der HW benutzen. Kann nur sagen - feines OS, das Ubuntu 8.10. Nicht so dick wie SuSE 11 und läßt sich auch viel leichter installieren.
 

Kommentar schreiben

Spam Kommentare sind sinnlos !
Vor der Publizierung wird jeder Beitrag auf Spam geprüft. Leider dauert es deswegen bis ein Kommentar sichtbar wird. Dafür erhält aber kein Subscriber Spam eMails.
Die eMail ist optional und nicht öffentlich sichtbar. Sie ist notwendig um eMail Benachrichtigungen zu Antworten auf Kommentare zu erhalten. Sie wird auch u.U. auch vom Seitenbetreiber genutzt um offline Kontakt aufzunehmen.

Spam comments are useless !
Any comment will be reviewed first and checked for spam. Unfortunately this delays the publishing of comments but will protect subscribers from spam.
eMail is optional and hidden and is required to get update notifications for any comments. In addition your eMail may be used by the website owner to get in contact with you offline.