collectNWData braucht root Zugriff um alle notwendigen Informationen zu sammeln. Da verständlicherweise nicht jeder ein unbekanntes Script auf seinem System laufen lassen will wird deshalb nach dem Aufruf gefragt, ob es als root laufen soll. Wird dieses verneint werden verschiedene Analysepfade im Script nicht durchlaufen da dazu root Zugriff benötigt wird. 

 
Ein Script als root auszuführen ist verständlicherweise kritisch, speziell wenn es von einem Unbekannten erstellt wurde. Ich wäre zugegebenermassen auch sehr skeptisch dabei. Das Script sammelt aber einzig und allein nur Informationen, für die leider teilweise root Berechtigungen notwendig sind. Ich versichere hiermit: Es finden dabei keine Systemmodifikationen auf dem System statt. 
 
Wenn immer noch Bedenken bestehen kann man mit Google nach collectnwdata suchen und wird feststellen, dass es schon eine Menge Leute gegeben hat, die das Script erfolgreich ausgeführt haben und denen es geholfen hat. Kein System ist zerstört worden.
  
Die Behandlung von sensitiven Daten ist hier beschrieben.
 
Seit Version 0.6.3.0 besteht auch die Möglichkeit das Script  als normaler Benutzer aufzurufen .
Kommentar schreiben
Hinweis:
Die eMail ist versteckt und nicht öffentlich sichtbar. Sie wird benutzt um über neue Kommentare zu informieren.