collectNWData.sh war ein ursprünglich kleines shell Script welches ich mal geschrieben habe, nachdem mich bei der Hilfe bei Netzwerkproblemen, die immerwiederkehrenden Fragen nach Informationen und das immerwiederkehrende Posten von 'poste mal den Befehl' und 'poste mal den Befehl' Spiel nervte. Es mußte einfach eine einfachere Möglichkeit geben, um die Problemlösung zu beschleunigen. Das Script analysiert das System nach häufigen Netzwerkkonfigurationsfehlern und liefert Fehlermeldungen, die auf Webseiten verweisen, wo Lösungsmöglichkeiten für das Problem beschrieben sind. Damit können viele Probleme schon selbst behoben werden. Für die Die restlichen Probleme liefert das Script den Helfern in den Foren sehr viele nützliche Information zum Netzwerk und beschleunigen die Lösung des Problems.

 
Als Grundlage für das Script zur Analyse vor Netzwerkproblemen diente die Liste von Befehlen, die hier von dem mittlerweile emeritierten LinuxClub Moderator Martin Breidenbach zusammengestellt wurden.
Die erste Version führte ursprünglich einfach die dort genannten Befehle aus und sammelte die Ausgaben in einer Datei. so dass die Hilfesuchenden nicht mehr alle Befehle der Reihe nach eintippen mußten. 
 
Bald darauf entstand NWEliza, eine Komponente, die nicht nur die Daten sammelt, sondern diese auch nach häufigen Fehlern analysiert. Die Fehlermeldungen zeigen auf Webseiten, auf denen weitere Hilfen gegeben und Lösungsvorschläge zu den Problemen gemacht werden. Es kamen weitere Vorschläge, was an zusätzlich an Informationen zu sammeln sinnvoll ist bzw was in NWEliza geprüft werden sollte, von Rain_Maker, TomcatMJ und Grothesk aus dem LinuxClub
  
Fast alle Tips und Vorschläge zu WLAN kamen von Rain_Maker (u.A. von hier) und von Grothesk. Weitere Tips zu WLAN gab lwfinger .

 

Wie entstand der Name NWEliza für die Analysekomponente? Irgendwann hatte ich die Idee das Script sollte an die SelbstProblemlösung heranführen - also ein FrageAntwortDialog, so wie etwa

Frage: 'Hast Du eine IP am Interface -> Siehe mit ifconfig nach'
Antwort: 'ja'
Frage: 'Hast Du eine default Route -> Siehe mit route -n nach?'
Antwort: 'ja'

usw

Dann lernt jeder gleich wo man nachsehen kann und wie man an Probleme rangeht um sie selbst zu lösen. Da das ein Frage/Antwortspiel ist habe ich an Eliza vom Weizenbaum   gedacht. Allerdings bin ich dann sehr bald zu der Erkenntnis gekommen, dass diese Analyse ja auch im Script gemacht werden kann. Deshalb heisst die Analysekomponente vom Script (im Gegensatz zur Datensammelkomponente collectNWData) historisch bedingt NWEliza - obwohl es kein Frage/Antwortspiel mehr ist wie urspünglich beabsichtigt.


Kommentar schreiben
Hinweis:
Die eMail ist versteckt und nicht öffentlich sichtbar. Sie wird benutzt um über neue Kommentare zu informieren.