If you have any questions or comments for an article please get in contact with me by posting a comment on the webpage. That way the community can benefit from and participate on the questions and comments.

If you have any other questions then write an email to

contact

If you want to write an encrypted mail just use my public PGP key.

 

Add comment

Spam Kommentare sind sinnlos !
Vor der Publizierung wird jeder Beitrag auf Spam geprüft. Leider dauert es deswegen bis ein Kommentar sichtbar wird. Dafür erhält aber kein Subscriber Spam eMails.
Die eMail ist optional und nicht öffentlich sichtbar. Sie ist notwendig um eMail Benachrichtigungen zu Antworten auf Kommentare zu erhalten. Sie wird auch u.U. auch vom Seitenbetreiber genutzt um offline Kontakt aufzunehmen.

Spam comments are useless !
Any comment will be reviewed first and checked for spam. Unfortunately this delays the publishing of comments but will protect subscribers from spam.
eMail is optional and hidden and is required to get update notifications for any comments. In addition your eMail may be used by the website owner to get in contact with you offline.


Comments   

0 #7 framp 2017-02-13 09:59
Moin Gergely,

Du hast nur sh verfügbar. raspiBackup benötigt aber die bash. Mit etc und local das ist kein Problem.

Cu framp
Quote
0 #6 Gergely Jávor 2017-02-12 11:49
Hi Framp,

Das Script wird wohl so nicht funktionieren. Auf dem Pi kommen die scripts ja in /usr/local/bin und /usr/local/etc. Diese struktur ist auf der anderen Linux maschine schon mal nicht vorhanden. In DIR /usr/ gibt es da keine Local DIR .

Habe auch versucht einfach das Setup scrip in der Install instruktion auf der Machine zu Laden habe aber die folgende error nachricht bekommen: line 17: syntax error: unexpected redirection.
Quote
0 #5 framp 2017-02-11 18:40
Ok. Habe eben gesehen dass dieses die englische Seite ist ... Deshalb :-)
Quote
0 #4 Gergely Jávor 2017-02-11 18:18
Hi Framp,

Deutsch geht ohne Probleme ;)

Ich check mal ob dein Script ohne weiteres auch auf der anderen Machine funktioniert oder nicht. Falls ich Fragen habe melde ich mich.

Danke!
Quote
0 #3 framp 2017-02-11 18:07
Gergely,
don't hesitate toll write your comments in English ;-)
Cu framp
Quote
0 #2 framp 2017-02-11 17:21
Moin Gergely ,

Du musst eine SD Karte haben. Probiere es einfach aus. Wenn es Fehlermeldungen gibt benutze die Optionen -l debug -m detail und schicke mir das Log per eMail. Vielleicht kann ich ja dann was anpassen in raspiBackup.

Cu framp
Quote
0 #1 Gergely Jávor 2017-02-11 15:35
Hallo,

Ich Liebe dein Raspi SD Card backup script! Funktioniert super und macht mein leben wesentlich leichter. Ich habe ein zweites setup (Mediacenter) das bei mir auf der Cubox -4 Pro machine leuft wo Libreelec system (auch linux basiert) drauf lauft. Würde dein RaspiBackup script da wohl auch genau so funktionieren? Falls nicht ware es eine grosse mühe dein script vielleicht anzupassen das es auch auf der libreelec umgebung funktionieren könnte? Bin leider kein linux programier guru deswegen habe ich keine ahnung wie ich dein script vielleicht selbst anpassen könnte damit es auch dort so super funktionieren könnte.

VG
Gergely Jávor
Quote