Wie kann man einfach Umlaute auf einer amerikanischen Tastatur eingeben?

 

 
Die eleganteste Lösung ist mit xmodmap ein paar Tastaturen mit den Umlauten zu belegen so dass sie durch Drücken von CapsLock zusammen mit dem Buchstaben ausgegeben werden. Die Grossbuchstaben verlangen noch das gleichzeitige Drücken von SHIFT zu CapsLock.
 
Dazu erstellt man eine Datei mit dem Namen ~/.Xmodmap und folgendem Inhalt:
 
remove Lock = Caps_Lock
keycode 66 = Mode_switch
keycode 26 = e E EuroSign cent
keycode 30 = u U udiaeresis Udiaeresis
keycode 32 = o O odiaeresis Odiaeresis
keycode 38 = a A adiaeresis Adiaeresis
keycode 39 = s S ssharp
 
Danach die xmodmap aktivieren mit 
 
xmodmap ~/.Xmodmap
 
Jetzt werden die Umlaute erzeugt bei gleichzeitigem Drücken von CapsLock und a,o oder u und weiterhin das ß mit CapsLock und s sowie das Eurozeichen mit CapsLock und e. Damit das immer automatisch beim Anmelden aktiviert wird wird folgender Code in ~/.bashrc geschrieben:
 
#!/bin/bash
if [ -f "$HOME/.Xmodmap" ]; then
   xmodmap ".Xmodmap"
fi
 
Referenzen
 
Tastaturkonfigurationen - LinuxWiki.org
Kommentar schreiben
Hinweis:
Die eMail ist versteckt und nicht öffentlich sichtbar. Sie wird benutzt um über neue Kommentare zu informieren.