Strato bietet beim Powerweb A automatische Backups vom Webspace an. Leider aber keine automatischen Backups von mysql Datenbanken. Mit phpMyAdmin und der Exportfunktion geht das recht einfach und schnell - wenn auch manuell.
 
Wer Joomla bei Strato benutzt dem empfehle ich noch meinen PerformanceErfahrungsbericht bei Strato zu lesen.  
 
Dazu geht man in 
 Einstellungen -> Datenbankverwaltung -> Verwaltung -> MySQL Export
strato_db_export_1
 
Danach  die mySQL DB wählen, in die Joomla installiert wurde. Jetzt sollte man DROP DATABASE noch auswählen, damit alte Daten vorher gelöscht werden.

strato_db_export_2

ACHTUNG! Um einen konsistenten Backup zu haben muß entweder Enclose export in a transaction selektiert werden oder Joomla als Administrator gestopt werden. Bei kleineren Datenbanken reicht die erste Variante. Bei grossen DBs ist die zweite Variante anzuraten wenn die Backupzeit 1 Minute überschreitet.

Dann unten noch die Compression auswählen und go drücken. Die erstellte gzip Datei kann man dann auf den lokalen Rechner runterladen und sicher ablegen.

Zu guter letzt sollte man dann aber auch das gesamte joomla Verzeichnis vom Webspace runterladen um die DB als auch die Joomlaumgebung inclusive Modules etc konsistent zu haben.

Hier ist beschrieben wie die Datenbank wiederherzustellen ist.

Kommentar schreiben

Spam Kommentare sind sinnlos !
Vor der Publizierung wird jeder Beitrag auf Spam geprüft. Leider dauert es deswegen bis ein Kommentar sichtbar wird. Dafür erhält aber kein Subscriber Spam eMails.
Die eMail ist optional und nicht öffentlich sichtbar. Sie ist notwendig um eMail Benachrichtigungen zu Antworten auf Kommentare zu erhalten und wird u.U. genutzt um offline zu kommunizieren.

Spam comments are useless !
Any comment will be reviewed first and checked for spam. Unfortunately this delays the publishing of comments but will protect subscribers from spam.
eMail is optional and hidden and is required get update notifications for any comments and may be used to contact you offline