Wer häufig in der Befehlszeile arbeitet kann bestimmte Tastenkombinationen benutzen um schnell Befehle einzugeben, zu ändern und zu suchen. 

 

Cursor Bewegungen

CTRL + A - Cursor an den Anfang der Zeile setzen

CTRL + E - Cursor ans Ende der Zeile setzen

ALT + F - Cursor ein Wort weiter bewegen

ALT + B - Cursor ein Wort zurück bewegen 

CTRL + XX - Cursor ans Ende bzw an den Anfang setzen

Löschen

CTRL + U - Text vor den Cursor bis zum Anfang der Zeile löschen 

CTRL + K - Text nach dem Cursor bis zum Zeilenende löschen 

CTRL + W - Wort vor dem Cursor löschen

ALT + DEL - Wort vor Cursor löschen

ALT + D - Wort nach dem Cursor löschen

 

bashShortCuts

Einfügen

CTRL + Y - Einfügen des Textes aus dem Clipboard (vorher gelöschter Text)

!$ - Letztes Wort der vorherigen Befehls einfügen 

!^ - Erstes Wort der vorherigen Befehls einfügen 

ALT + . - Letztes Wort der vorherigen Befehls einfügen

Suchen

CTRL + R - Erweiterte Rückwärtssuche

CTRL + J - Erweitere Rückwärtssuche beenden

CTRL + G - Erweiterte Rückwärtssuche abbrechen und die alte Zeile anzeigen

CTRL + P - Vorherige Eingabe anzeigen

CTRL + N - Nächste Eingabe anzeigen

Ausführen

!! - Ausführen des letzten Befehls 

!!:s/abc/def/ - Ausführen des vorherigen Befehls und ersetzen von abc durch def

!n - Ausführen des Befehls n in der history 

!abc - Ausführen den letzten Befehls, der mit abc begann 

^abc^def - Vorherigen Befehl ausführen und dabei abc durch def ersetzen

Verschiedenes

ALT + U - Folgendes Wort in Grossbuchstaben ändern

ALT + L - Folgendes Wort in Kleinbuchstaben ändern

CTRL + _ - Vorherigen Befehl zurücknehmen

 

Kommentar schreiben

Hinweis

Spam Kommentare werden gelöscht und nicht veröffentlicht. Die Überprüfung wird manuell vorgenommen und deshalb dauert es i.d.R. zwischen ein paar Stunden bis zu einem Tag bis ein Kommentar veröffentlicht wird.