Wer häufig in der Befehlszeile arbeitet kann bestimmte Tastenkombinationen benutzen um schnell Befehle einzugeben, zu ändern und zu suchen. 

 

Cursor Bewegungen

CTRL + A - Cursor an den Anfang der Zeile setzen

CTRL + E - Cursor ans Ende der Zeile setzen

ALT + F - Cursor ein Wort weiter bewegen

ALT + B - Cursor ein Wort zurück bewegen 

CTRL + XX - Cursor ans Ende bzw an den Anfang setzen

Löschen

CTRL + U - Text vor den Cursor bis zum Anfang der Zeile löschen 

CTRL + K - Text nach dem Cursor bis zum Zeilenende löschen 

CTRL + W - Wort vor dem Cursor löschen

ALT + DEL - Wort vor Cursor löschen

ALT + D - Wort nach dem Cursor löschen

 

bashShortCuts

Einfügen

CTRL + Y - Einfügen des Textes aus dem Clipboard (vorher gelöschter Text)

!$ - Letztes Wort der vorherigen Befehls einfügen 

!^ - Erstes Wort der vorherigen Befehls einfügen 

ALT + . - Letztes Wort der vorherigen Befehls einfügen

Suchen

CTRL + R - Erweiterte Rückwärtssuche

CTRL + J - Erweitere Rückwärtssuche beenden

CTRL + G - Erweiterte Rückwärtssuche abbrechen und die alte Zeile anzeigen

CTRL + P - Vorherige Eingabe anzeigen

CTRL + N - Nächste Eingabe anzeigen

Ausführen

!! - Ausführen des letzten Befehls 

!!:s/abc/def/ - Ausführen des vorherigen Befehls und ersetzen von abc durch def

!n - Ausführen des Befehls n in der history 

!abc - Ausführen den letzten Befehls, der mit abc begann 

^abc^def - Vorherigen Befehl ausführen und dabei abc durch def ersetzen

Verschiedenes

ALT + U - Folgendes Wort in Grossbuchstaben ändern

ALT + L - Folgendes Wort in Kleinbuchstaben ändern

CTRL + _ - Vorherigen Befehl zurücknehmen

 

Kommentar schreiben
Hinweis:
Die eMail ist versteckt und nicht öffentlich sichtbar. Sie wird benutzt um über neue Kommentare zu informieren.