Nachdem ich Mint 17 (Quiana) installiert hatte, stimmte mein Bootmenu nicht. Leider fehlte der Grub Customizer. Den kann man wie folgt installieren:

  1. sudo add-apt-repository ppa:danielrichter2007/grub-customizer
  2. sudo apt-get update
  3. sudo apt-get install grub-customizer

Diese Informationen habe ich hier gefunden. Dort finden sich auch eine Menge andere nützliche Dinge, die man nach einer Mint Installation tun sollte. Es lohnt sich also auch dort mal vorbeizusehen.

Kommentar schreiben

Hinweis

Die eMail ist nicht öffentlich sichtbar und wird benutzt um auf neue Kommentare zu subscriben. Wer seine eMail einträgt stimmt damit gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVOEs der Speicherung der eMailAdresse zu. Die Subscription kann jederzeit mit einem Unsubscribelink der sich in jeder Benachrichtigungsmail befindet gelöscht werden.
Weitere Informationen zum Datenschutz finden sich hier

Spam Kommentare werden gelöscht und nicht veröffentlicht um Subscriber vor Spam zu schützen. Die Überprüfung wird manuell vorgenommen und deshalb dauert es immer etwas bis ein Kommentar veröffentlicht wird.