Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ein agiler Nutzer von raspiBackup - Franjo-G - hat ein sehr nützliches kelines Hilfsscript mit dem Namen raspiBackupDialog geschrieben welches in einem Dialog die wichtigsten Aufrufoptionen für den Backup und den Restore abfragt und mit denen dann raspiBackup anstößt. raspiBackup Snapshots werden unterstützt. Sehr einfach ist besonders der Restore durchzuführen: Vor dem Restore wird die Liste der vorhandenen Backups angezeigt und man kann auswählen welches Backup man restoren will.   

 

 

Installation und Aufruf

raspiBackupDialog steht als Hilfsscript im github Repository zur Verfügung. Es kann wie folgt in das aktuelle Verzeichnis runtergeladen werden:

curl -s https://raw.githubusercontent.com/framps/raspiBackup/master/scripts/raspiBackupDownloadFromGit.sh | bash -s -- master helper/raspiBackupDialog.sh

Danach kann man es mit

sudo ./raspiBackupDialog.sh

aufrufen.

Möchte man es nicht jedes Mal runterladen kann man es auf seiner Raspberry wie folgt für immer verfügbar machen:

sudo mv ./raspiBackupDialog.sh /usr/local/bin

Danach kann es jederzeit wie folgt aufgerufen werden:

sudo raspiBackupDialog.sh

 

Aufrufoptionen

 

raspiBackupDialog --select Startet einen restore. Das Image kann aus einer Liste ausgefählt werden.

raspiBackup --last Startet einen Restore vom letzten Backup.

raspiBackup --backup Startet einen Backup.

raspiBackup --delete Ein Backup kann zum Löschen ausgewählt werden.

raspiBackupDialog --mountfs "fstab" Das Backupverzeichnis wird gemäß fstab Eintrag gemountet.

raspiBackup --mountfs "*.mount" Das Backupverzeichnis wird per systemctl start *.mount gemountet.

Falls das Verzeichnis schon gemounted war wird es nicht unmounted. Ansonsten wird es wieder umounted.

Dynamic mount funktioniert auch mit cron.

* * * /usr/local/bin/raspiBackupDialog.sh --mountfs "backup.unit" oder "fstab" --cron
 

Beispielaufrufdialog bei einem Backup

sudo raspiBackupDialog.sh

P
lease choose your preferred language
Bitte waehle deine bevorzugte Sprache
German = 1
English = 2
1
Soll ein Backup erstellt oder ein bestehendes Backup restored werden?
backup 1
restore 2
1
Befinden sich auf dem Systemlaufwerk mehr als die 2 Standard-Partitionen /boot und /root ? j/N
n
Soll ein Kommentar am Ende des Backup-Verzeichnisses eingefügt werden?
Dieses Backup wird dann nicht in die backup-Strategie übernommen und nicht automatisch recycled.
j/N
n
raspiBackup wird jetzt gestartet

 

Kommentar schreiben

*** Hinweis ***

Kommentare sind erwünscht. Aber um lästige Spamposts abweisen zu können gibt es ein paar Dinge die zu beachten sind:
  1. Kommentare mit dem Text http werden sofort zurückgewiesen mit der Meldung Sie sind nicht berechtigt den Tag zu verwenden. zz
  2. Kommentare werden manuell überprüft und es dauert deshalb in der Regel einen Tag bis sie veröffentlicht werden.